Radha Yoga

Radha Yoga ist mein Projekt, das ich mit viel Hingabe und Liebe ins Leben gerufen habe. Mein kleiner Raum für Yoga, Kurse, Workshops und Fortbildungen wird ab dem 5. Februar mit dem ersten Kurs mit Leben gefüllt und danach folgen noch viele weitere Kurse.

Als Yogi hat man die Möglichkeit einen spirituellen Namen zu erhalten. So bin ich zu meinem Namen Radha gekommen. Dieser steht für Hingabe, Liebe, Erfolg, … Bei der Namensgebung kam noch der persönliche Teil dazu und das war: „Deine Aufgabe ist es, Freude ins Leben Anderer zu bringen.“

Diese Dinge entsprechen meiner Mentalität und finden sich auch in meinen Stunden wieder.

Hinzu kommt, dass Radha auch ein Wortspiel ist aus

  • Rad (Kreislauf – Einheit – Körper, Geist und Seele – Ying und Yang) und
  • Ha (Sonne – fröhlich – offen – sonniges Gemüt – Sonnenschein).

Damit steht Radha für mein Projekt, mein Raum, mich und auch für meine Art zu unterrichten.

Du bekommst einen Raum, in dem du zur Ruhe, zur Kraft, zu Energie, zum Ausgleich, zu Beweglichkeit und zu dir selbst findest. Außerdem erwartet dich qualitativer und hochwertiger Yogaunterricht angepasst an deine individuellen Bedürfnisse.

Bei allem Ernst darf der Spaß nicht fehlen.

Radha Yoga öffnet seine Tore ab dem 5. Februar!